´╗┐ MSC Adenau e. V.
Partnern & Sponsoren 26.Adenauer ADAC Jugend Kart Slalom 2020: +++ ADAC Mittelrhein +++ L!NDNER Hotels & Resorts Nuerburgring +++ Nuerburgring +++ Devils Diner +++ Glasfachhandel Stenz Adenau +++ Novotny Pokale Kelberg +++ Hier koennte auch Ihr Name stehen +++ Unterstuetzen Sie die Jugendarbeit im MSC Adenau +++

MSC Adenau e. V. im ADAC


Vorbericht


20.Adenauer ADAC Jugend Kart Slalom am 06. Juli 2014
zur ADAC Mittelrhein Kart-Slalom-Meisterschaft

Kart Slalom Nachwuchspiloten starten auf dem Schulhof der Realschule Plus in Adenau


Am Sonntag, den 06.07.2014, ab 10:00 Uhr führt der Motor-Sport Club (MSC) Adenau den 20.Adenauer ADAC Jugend Kart Slalom auf dem Schulhof der Realschule Plus in Adenau durch.

Diese Veranstaltung ist ein Wertungslauf zur ADAC Mittelrhein Kart-Slalom-Meisterschaft, sowie Kreismeisterschaft Ahrweiler 2014.

Beim Kart Slalom geht es in erster Linie um Geschicklichkeit und Verkehrserziehung, sowie um Reaktionsvermögen, das richtige Abschätzen von Abständen und der Umgang mit der Geschwindigkeit.

Des weiteren führt der Kart Slalom Sport zu verstärkten Konzentrations- und Konditionsübungen, sowie zum Erlernen von Disziplin, denn ohne diese Fähigkeiten und ohne Disziplin lässt sich ein Slalomparcours nicht fehlerfrei bewältigen.

Über 130 Fahrerinnen und Fahrer in fünf verschiedenen Altersklassen, aus der nördlichen Region des ADAC Mittelrhein werden vom Organisations- und Slalomleiter Stefan Linden erwartet. Die Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren starten auf zwei identischen, vom ADAC zur Verfügung gestellten, PCR-Slalom-Karts mit Honda Motor.

Bei den Nachwuchspiloten in dieser Meisterschaft wird auch wieder eine starke Jugend Kartgruppe des MSC Adenau an den Start gehen. Die Nachwuchspiloten werden versuchen den Heimvorteil für sich zu nutzen.

Der MSC Adenau wünscht den Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen fairen und spannenden Wettkampf sowie allen Gästen und Zuschauern einen interessanten Tag.

Der MSC Adenau würde sich freuen, wenn interessierte Kinder und Jugendliche, die vielleicht auch mal gerne in diesen Sport reinschnuppern möchten, den Weg zum Schulhof der Realschule Plus in Adenau finden würden.

Informationen gibt es beim Jugendleiter des MSC Adenau Stefan Linden Tel. 02643 / 2698

Der Eintritt ist frei ! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Rückblick 2013: Sieger der Altersklasse K5 - Fabian Klein

(Text:Karl Eckstein)
(Bilder: Norbert Klein / Karl Eckstein)

 



Linie