MSC Adenau e. V.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des MSC Adenau e. V. im ADAC

* * * * * News Ticker * * * * *

-> Meisterschaftsstände Indoor Kart nach Lauf 6 aktuallisiert

-> Meisterschaftsstand ESport aktuallisiert

-> Adenau Classic Ergebnisse 2018 online



MSC Adenau von Erfolg verwöhnt bei zweiter GLP in 2018

Teilnehmende Teams des MSC alle mit Siegerpokale ausgezeichnet.

Ideales Rennwetter am 09.06. erwartete die 140 Starter der zweiten GLP in diesem Jahr. Trocken und kühl, beste Voraussetzungen für zügiges und erfrischenes Fahren.
Wie zu erwarten erzielten die Teams des MSC Adenau allesamt Top Ergebnisse und 12 Runden Nordschleife.

Alle 8 Teams fahren in die Pokalränge der Einzelwertungen, bestes Ergebnis von dem Duo Ostrowski, Platz 5.
Es folgten die anderen Teams mit den Plätzen 8, 10, 11, 13, 16, 29 und 33.
In den Mannschaftswertungen belegten die Neuzugänge des MSC, bestehend aus den beiden Ostrowski Duos und zwei
weiteren MSC Teams den 2ten Platz; die aus nur MSC Teams bestehende Adenau Mannschaft Platz 4 von 9.

Insgesamt wieder eine tolle Veranstaltung mit viel Spass im Vordergrund (Können und fahrerische Sicherheit natürlich auch). Ein Wehrmutstrofen jedoch schlägt mehr und mehr zu Buche, es fehlen Nachwuchsfahrer direkt aus dem MSC, alle langjährigen Teams sind Fahrer Ü40 und die meisten sogar Ü50! Von daher, Platz für die Jugend!

Long time- no see ! Jahrelang stillgelegter BMW Z3 bei der ersten GLP 2018 in den Pokalrängen

Von den MSC Adenau Fahrern Anja und Norbert Schäfer pilotierter Bernards BMW Z3 erreicht auf Anhieb Pokalrang
Am Samstag den 14.04.2018 wurde für diese Saison die erste Gleichmäßigkeits-prüfung (GLP) auf der Nordschleife bei bestem Rennwetter und mit einer maximalen Starterzahl von 160 Fahrzeugen durchgeführt.

Der MSC Adenau stellte insgesamt 8 Teams mit je zwei Fahrern, darunter auch das Team Anja und Norbert Schäfer aus Pomster mit ihrem schon in die Jahre gekommenen Bernards BMW Z3.
Das Fahrzeug war mehrere Jahre stillgelegt, wurde jetzt aber wieder für diese Saison aktiviert, repariert und über den TÜV gebracht und war somit für diese spezielle Art der Veranstaltung startberechtigt.

Schäfer/Schäfer fanden sofort mit Beginn der GLP wieder zu ihrem alten Rhythmus zurück bezüglich der Rundenzeitnahme, das Auto spulte die Runden souverän ab und am Ende erreichte dieses Team den 37 Platz und errang damit einen der begehrten Siegerpokale. Beide waren überglücklich und bedanken sich besonders bei Ihrem Sponsor, die Spedition Bernards aus Bad Breisig für dessen Unterstützung.
Bestes Team des MSC Adenau waren Steven und Jennifer Ostrowski mit ihrem Porsche 911 auf Platz 3, alleine 3 Teams des MSC waren unter den Top Ten.

Insgesamt waren alle Beteiligten, sowohl Ausrichter der Veranstaltung, Organisation der Nordschleife und natürlich auch die Fahrer sehr zufrieden mit der reibungslos durchgeführten Veranstaltung und natürlich freuen sich alle auf die nächste am 09.06.2018.



Der Motorsportclub (MSC) Adenau e.V. im ADAC wurde 1969 gegründet und zählt heute mit über 400 Mitgliedern, von denen ca.160 in den verschiedensten Motorsportarten aktiv sind, zu den erfolgreichsten Clubs im ADAC. Ende 2017 konnte der 1.Vorsitzende den Pokal für den erfolgreichsten Club im ADAC Mittelrhein zum zwölften (12) mal in Folge in Empfang nehmen.

Aktive des MSC Adenau sind im Automobil- und Motorradrennsport, im Automobilslalom, im Kart Rennsport, im Orientierungs- und Classicsport, im Indoor Kart Sport, im Jugend Indoor Kartsport, im Jugend Kart Slalom Sport und im Modellrennsport am Start. Weitere Informationen unter: "Der Verein"


Der MSC Adenau e. V. ist Mitglied in der / im: