MSC Adenau e. V.

MSC Adenau Nachwuchsarbeit

Geschrieben von user mm am 02.06.16 um 21:25 Uhr • Artikel lesen

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen
MSC-Adenau-Nachwuchspilot Marcel Müller absolvierte sein erstes 24h-Rennen

Hochgeladene BilddateiNürburgring/Mannebach. Es war ein lang gehegter Traum, den sich der 22-jährige Mannebacher Marcel Müller unbedingt erfüllen wollte. Nach mehr als 10 Jahren aktiven Motorsport einmal das 24h-Rennen auf dem Nürburgring absolvieren. Mit dem TJ-Racing Team an der Seite sollte es dieses Jahr soweit sein. Mit einem Opel Calibra DTC aus der ehemaligen Deutschen-Tourenwagen-Challenge sollte die 24h-Hatz auf dem Nürburgring bewältigt werden. Das privat geführte Team unter der Leitung von Teamchef Tobias Jung setzt seid mehreren Jahren auf Opel-Modelle im Langstreckensport.

Kompletten Artikel lesen »

4889 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Opel Calibra

Geschrieben von user mm am 01.06.16 um 13:48 Uhr • Artikel lesen

MSC Adenau Piloten Tobias Jung und Marcel Müller mit erfolgreichem 24h-Rennen - TOP 100 Platzierung für das TJ-Racing-Team

Hochgeladene BilddateiNun liegt der Höhepunkt der Motorsportsaison am Nürburgring schon hinter uns.
Es war eine ereignisreiche und zugleich sehr schöne Woche, welche uns nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird.
Als das Team am Montag anreiste, den LKW positionierte und mit den Aufbauarbeiten begann, kamen sofort die Erinnerungen des vergangenen Jahres hoch. Am folgenden Dienstag stand die technische Abnahme auf dem Programm, diese gestaltete sich jedoch schwieriger als im vergangenen Jahr.
Nach dem Kauf sehr teurer, FIA homologierter Teile und dem verbauen von Zusatzscheinwerfern mit einer E-Kennzeichnungen konnten wir...

Kompletten Artikel lesen »

4388 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h Rennen Nuerburgring 2016 - Qualirennen Woelflick Racing

Geschrieben von adminke am 27.04.16 um 21:14 Uhr • Artikel lesen

Wölflick Mustang besteht Renntest
Erfolgreicher Testeinsatz beim ADAC Zurich 24h-Qualifikationsrennen

Hochgeladene Bilddatei Quiddelbach. Im Vorfeld des 24h-Rennen richtet der ADAC seit nunmehr drei Jahren das Qualifikationsrennen aus. Im Wettbewerb unter echten Rennbedingungen konnten die Teams ihre Boliden auf dem 24h-Nüburgring Rundkurs testen und die Fahrer sich auf die Strecke einstimmen. Teamchef Stephan Wölflick nutzte diese Möglichkeit, um den über die Wintermonate aufgebauten Ford Mustang ausgiebig zu testen.

Schon vorher konnte das Team bei kleineren Roll-outs einen Funktionstest durchführen, bei dem kleinere Mängel aussortiert wurden. Kurz vor dem Training auf der Grand Prix Strecke am

Kompletten Artikel lesen »

4240 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h Rennen Nuerburgring 2016

Geschrieben von adminke am 22.03.16 um 20:07 Uhr • Artikel lesen

Der Opel Calibra kehrt zurück auf die Nordschleife
TJ-Racing Team mit den MSC Adenau Nachwuchspiloten Tobias Jung und Marcel Müller starten beim 24h Rennen Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Nicht nur die eingefleischten Opel-Fans wird diese Nachricht erfreuen. Der Opel Calibra kehrt in der Saison 2016 im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf die Nordschleife zurück. Verantwortlich zeichnet dafür das Bonner Team TJ-Racing. Die Mannschaft um Teamchef Tobias Jung wird den Calibra bereits zum VLN-Auftakt am 2. April in der Gruppe H2 auf die Nordschleife schicken. „Das Ziel ist klar“, sagt Jung. „Wir wollen ohne Probleme durchfahren und an

Kompletten Artikel lesen »

4527 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h Rennen Nuerburgring 2016

Geschrieben von adminke am 22.03.16 um 19:59 Uhr • Artikel lesen

Wöflick Racing startet mit einem Ford Mustang beim ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 2016

Hochgeladene Bilddatei Bei der diesjährigen 44. Ausgabe des ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring Nordschleife wird das in Quiddelbach beheimatete Wölflick-Racing-Team mit einem Ford Mustang GT V8 an den Start gehen. Seit mehr als 12 Jahren startet das reine Privatteam auf eigens umgebauten Rennfahrzeugen beim Langstreckenklassiker. Dabei sind bis 2015 alle Generationen des Ford Focus erfolgreich zum Einsatz gekommen. Mehrere Klassensiege in der Rundstrecken Challenge Nürburgring, VLN und beim 24h-Rennen – 2007 erreichte das Team auf einem Ford Focus STR sogar Platz 24 von 220 Teilnehmern mit nur 15 Runden Rückstand auf den damaligen Gesamtsieger.

Im vergangenen<

Kompletten Artikel lesen »

4601 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Rollout

Geschrieben von user mm am 22.02.16 um 17:13 Uhr • Artikel lesen

Erfolgreiches Rollout sowie Namensfindung für den Opel Calibra des TJ-Racing-Teams

Hochgeladene BilddateiWährend am Nürburgring noch alle Motoren still stehen wurde in Zandvoort bereits getestet. Am dritten Wochenende im Februar fand dort bei frischen Temperaturen sowie wechselhaftem Wetter einer der ersten Trackdays des neuen Jahres statt.
Nachdem bereits am Donnerstag das gesamte Material gepackt wurde, reiste am Freitag eine kleine Delegation in Richtung der holländischen Nordseeküste. Pünktlich zum frühestmöglichen Einzug in die Boxen erreichte das Team die Strecke und konnte somit in aller Ruhe sämtliche Vorbereitungen für den Testtag treffen.

Kompletten Artikel lesen »

4635 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Saison 2016

Geschrieben von user mm am 15.12.15 um 18:27 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei TJ-Racing-Team

Hier bieten wir nun die verschiedenen Fahrerplätze für unsere diversen Projekte im kommenden Jahr an.

Kompletten Artikel lesen »

5096 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

TJ-Racing-Team

Geschrieben von user mm am 20.05.15 um 17:40 Uhr • Artikel lesen

Perfektes Wochenende für das TJ-Racing-Team – TOP 100 Position beim 24h-Rennen

Hochgeladene BilddateiAm 11. Mai war es endlich soweit. Am Vormittag machte sich der Opel Astra f GSi, auf den Namen Olaf hörend, sowie die ersten Helfer auf den Weg zum Nürburgring, da bereits nachmittags das Fahrerlager öffnete. Ebenfalls montags traf der vom Godesberger Motor Club, in Person von Hans-Christoph Schäfer zur Verfügung gestellte Bus im Fahrerlager ein. Der Bus war Schlafstätte, Küche sowie Aufenthalts- und Rückzugsort in Einem. Vielen Dank hierfür!

Kompletten Artikel lesen »

6066 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Hochgeladene Bilddatei43.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 14.-17.05.2015

Ergebnislisten Gesamt und nach Klassen

Ergebnisse MSC Adenau Piloten und Teams bei 24h-Rennen

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5418 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel Scheid Motorsport

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:08 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiScheid Motorsport: Rückkehr des Eifelblitz?


MSC Adenau Teamchef Johannes Scheid möchte den Erfolg in der Klasse

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5502 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel ProSport Performance

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:07 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiPRO-Performance will Klassensiege erreichen

MSC Adenau Pilot Andreas Patzelt hoft ein gutes Ergebnis

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5466 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel rent2drive racing

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:06 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei»rent2-drive racing« setzt auf BMW M235i

MSC Adenau Piloten David Ackermann und Jörg Wiskirchen wollen den Klassensieg

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5434 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel Frikadelli Racing

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:05 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiFrikadelli Racing mit geballter Kraft

MSC Adenau Pilotin Sabine Schmitz hofft auf einen Podiumsplatz

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5329 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel RTR

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:04 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiRTR Raceunion Teichmann Racing: Zielankunft ist das große Ziel

RTR aus Adenau geht in diesem Jahr mit drei Porsche 997 GT3 Cup in der Klasse SP7 an den Start

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5368 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel Hellboy Racing

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:03 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei Die Hellboys wollen über die Ziellinie fahren

MSC Adenau Pilot Michael Mönch startet seit 2012 beim 24h-Rennen mit einem BMW 325i E90 in der Klasse V4

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5415 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel Phoenix Racing

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:02 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei Phoenix Racing und TÜV Rheinland streben Erfolg am Ring an

MSC Adenau Pilot Christian Mamerow startet auf dem neuen Audi R8 LMS ultra

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5461 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Wochenspiegel Woelflick Racing

Geschrieben von adminke am 16.05.15 um 10:01 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei Wölflick Racing: Klassensieg wäre das Traumergebnis

Seit mehr als zehn Jahren tritt Wölflick Racing aus Quiddelbach regelmäßig beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring an

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5458 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Hochgeladene BilddateiStarterliste gesamt und Starterliste MSC Adenau
43.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 14.-17.05.2015

 

 

 

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5452 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Reinhard Huber Motorsport

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 16:01 Uhr • Artikel lesen

Huber Sport ist bereit für das Saisonhighlight in der „Grünen Hölle“
MSC Adenau Pilot Reinhard Huber startet auf Porsche beim 24h Rennen Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Das 24-Stunden-Rennen kann kommen: Nach einer umfangreichen Vorbereitungsphase startet das Team Huber Sport in das größte Automobilrennen Europas. Auf dem Programm standen bereits zwei Läufe der VLN Langstreckenmeisterschaft und das 24-Stunden-Qualifikationsrennen auf der Nürburgring-Nordschleife.

Das Qualifikationsrennen für das ADAC Zurich 24h-Rennen bot der Mannschaft aus Bayern eine ideale Vorbereitungsmöglichkeit. „Wir sind mit der gleichen Konstellation gefahren, m

Kompletten Artikel lesen »

5427 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: TJ-Racing

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 16:00 Uhr • Artikel lesen

24h Rennen mit MSC Adenau Pilot Tobias Jung im TJ-Racing Team

Hochgeladene Bilddatei Wir haben uns für euch etwas schönes einfallen lassen.
Patrick Funk (www.vln-pix.com) hat ein tolles Poster erstellt welches in einer Auflage von 500Stück in der Größe DIN A2 bei pecks-druck.de gefertigt wird.
Kommt vorbei an Box 32 und sichert euch eines dieser Poster. Hier auch nochmal vielen Dank an die Sponsoren!!!
Das Textil-Druckwerk Bonn (www.Textil-Druckwerk.de) stellt dem Team, wie auch die letzte Jahr, die Teambekleidung. Die Firma Scholl (www.opel-ersatzteile-shop.de) liefert wieder die passenden Opel Ersatzteile. Dachtechnik Schreiber & Meier GbR ist einer unserer Hauptsponsoren für diese Saison. DANKE

.....

Kompletten Artikel lesen »

5611 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Woelflick Racing goes DKMS 2.0

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:59 Uhr • Artikel lesen

Wölflick Racing goes DKMS 2.0

Hochgeladene Bilddatei Auch in diesem Jahr wird Wölflick Racing im Rahmen des 24h Rennens am Nürburgring wieder zu Gunsten der deutschen Knochenmark ... (DKMS) fahren.
Es wäre klasse, wenn möglichst viele teilnehmen und sich auch andere Teams beteiligen. Gemeinsam können wir noch mehr kranken Menschen Hoffnung geben!!
Ähnlich wie bei Race4Hospiz werden wir einen Betrag festlegen, den wir pro gefahrener Runde für die DKMS spenden.

2 Mitarbeiter der DKMS Köln werden am Rennsamstag im Fahrerlager oder in unserem Zelt für Fragen zur Verfügung stehen.

.....

Kompletten Artikel lesen »

5473 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: RTR Raceunion Teichmann Racing

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:58 Uhr • Artikel lesen

RTR Raceunion Teichmann Racing beim 24h-Rennen Nürburgring 2015
RTR startet mit 911-er Trio bei der 24h-Jagd

Hochgeladene Bilddatei Wenn es am kommenden Himmelfahrtswochenende (14. bis 17.Mai) heißt, Ring frei zur 43. Auflage der 24h-Jagd durch die „Grüne Hölle“, nimmt RTR gleich mit drei Porsche 911 GT3 Cup die Topplatzierungen der SP7 ins Visier.

Das 24h-Rennen, das erstmals 1970 ausgetragen wurde, gilt als der motorsportliche Höhepunkt der Langstreckensaison. Vor einer beeindruckenden Kulisse von bis zu 150.000 erwarteten Fans werden über 160 Fahrzeuge den Kampf auf dem Asphaltband rund um die Nürburg aufnehmen.


.....

Kompletten Artikel lesen »

5960 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: rent2drive racing

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:57 Uhr • Artikel lesen

Vorbericht Nürburgring 24h 2014
MSC Adenau Piloten David Ackermann und Jörg Wiskirchen starten im BMW M235i-Racing

Hochgeladene Bilddatei Dieses Jahr ist das fünfte Jahr in Folge in der der kleine privat-Rennstall aus Döttingen mit seinen Boliden an den Start gehen wird. Mit einem Aufgebot von drei Fahrzeugen wird man alles daran setzten den Erfolg vom Vorjahr (Platz 3 in der V6-Produktionswagenklasse) zu wiederholen.

Schon vor dem eigentlichen Rennbeginn kann Rent2Drive-Racing bereits einen kleinen Sieg verzeichnen: Dem teameigenen Nachwuchsförderungsprogramm war es unter der großzügigen Mithilfe des Partners Prowin-International gelungen, den österreichischen Nachwuchsfahr

Kompletten Artikel lesen »

5793 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Baumann Race und Event

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:56 Uhr • Artikel lesen

ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 14. - 17.05.2015
MSC Adenau Piloten Horst und Helmut mit Lexus IS-F CCS-R am Start

Hochgeladene BilddateiDer Baumann Lexus IS-F CCS-R geht am Himmelfahrtswochenende mit der Startnummer 54 und der Bewerbung Lexus Racing gemeinsam mit dem Toyota Swiss Racing Team an den Start.
Zwei Mal rund um die Uhr verspricht die Reise auf der längsten Rennstrecke der Welt, wieder ein beeindruckendes Spektakel zu werden. Beim 43. ADAC Zurich 24h-Rennen teilen sich die Brüder Helmut und Horst Baumann den Einsatz auf der Nordschleife mit den beiden Schweizer Rennfahrern Lorenz Frey und Fredy Barth.
Den technischen Support übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Fi

Kompletten Artikel lesen »

5395 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Black Falcon

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:55 Uhr • Artikel lesen

Black Falcon mit sechs Fahrzeugen beim ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring
MSC Adenau Piloten Christian Schmitz, Helmut Weber und Manuel Metzger starten auf Porsche

Hochgeladene Bilddatei Sechs Fahrzeuge von zwei Herstellern in fünf verschiedenen Klassen –mit diesem Aufgebot geht Black Falcon am kommenden Samstag um Punkt 16 Uhr an den Start der 43. Ausgabe des ADAC Zurich 24h-Rennens am Nürburgring.

 Mit um den Gesamtsieg kämpfen wie im Vorjahr zwei SLS AMG GT3. Auf der Startnummer 5 greifen mit Abdulaziz Bin Turki Al Faisal, Hubert Haupt und Yelmer Buurman die Gesamtsieger des 24h Rennens in Dubai 2015 ins Lenkrad. Am Nürburgring wird das Trio  durch den Holländer Jaap van Laagen unters

Kompletten Artikel lesen »

5738 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Manuel Metzger

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:54 Uhr • Artikel lesen

MSC Adenau Pilot Manuel Metzger geht optimistisch ins 24h Rennen am Nürburgring 2015

Hochgeladene Bilddatei Am kommenden Wochenende bestreitet Manuel Metzger das 43. ADAC Zurich 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring. Der 29-Jährige startet wie gewohnt im Porsche 911 GT3 Cup des Black Falcon-Teams und wird sein fünftes Nordschleifen-24-Stunden-Rennen absolvieren.

Beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring wird die VLN-Stammbesatzung rund um Manuel Metzger, Philipp Eng und „Gerwin“ wie schon beim 6-Stunden-Qualifikationsrennen von Hannes Plesse unterstützt.

.....

Kompletten Artikel lesen »

5513 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Chris Brueck Video

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:53 Uhr • Artikel lesen

MSC Adenau Pilot Christopher Brück vor dem Start zum ADAC Zürich 24h Nürburgring 2015

Hochgeladene Bilddatei Trailer zum Start der 24h 2015!

Rennprofi Christopher Brück startet in diesem Jahr für das Bentley Team HTP in der VLN und beim 24-Stunden-Rennen.

 

.....

Kompletten Artikel lesen »

5699 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Christopher Brueck auf Bentley

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:52 Uhr • Artikel lesen

MSC Adenau Pilot Christopher Brück nimmt das Podium ins Visier

Hochgeladene Bilddatei Am kommenden Wochenende, vom 14. bis 17. Mai 2015, ist es wieder soweit: die ganze Welt wird gespannt in Richtung Eifel blicken, wenn auf der Nürburgring Nordschleife die 43. Auflage des internationalen ADAC Zurich 24h Rennens stattfinden wird.

Auch Christopher Brück wird bei der größten Motorsportveranstaltung in Deutschland am Start sein. Der 30-jährige Kölner bestreitet die Hatz zweimal rund um die Uhr auf gleich zwei Bentley Continental GT3 und nimmt dabei einen Platz auf dem Podium ins Visier.

„Ich freue mich sehr auf das 24h-Rennen, das in jedem Jahr das ganz große Saisonhighlight für uns ist. Über 220.000 Zuschauer werden an dies

Kompletten Artikel lesen »

5773 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Team Phoenix

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:51 Uhr • Artikel lesen

24h Nürburgring: Team Phoenix Racing - Projekt Titelverteidigung mit zwei neuen Audi R8 LMS
MSC Adenau Pilot Christian Mamerow startet im Fahrzeug mit der # 1

Hochgeladene Bilddatei Christopher Haase, Christian Mamerow, René Rast und Markus Winkelhock sind wieder vereint. Ein Jahr nach ihrem Triumph beim 24-Stunden-Rennen kehrt das Quartett mit der Startnummer 1 der Titelverteidiger in die „Grüne Hölle“ zurück.

Neu ist allerdings das Fahrzeug, denn das Audi Sport Team Phoenix aus Meuspath am Nürburgring setzt beim 24h-Marathon zwei neue Audi R8 LMS der nächsten Generation ein. Der zweite R8 LMS mit der Startnummer 4 ist mit Marc Basseng, Marcel Fässler, Mike Rockenfeller und Fra

Kompletten Artikel lesen »

5872 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nuerburgring: Audi

Geschrieben von adminke am 13.05.15 um 15:50 Uhr • Artikel lesen

24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: Audi R8 LMS im Dauereinsatz

Hochgeladene Bilddatei Härtetest für den neuen Audi R8 LMS: Der GT-Sportwagen bestreitet von 16. bis 17. Mai auf dem Nürburgring sein erstes 24-Stunden-Rennen. Dabei will Audi an die Erfolge des Rennwagens bei dessen erstem Sieg in der VLN-Meisterschaft im April anknüpfen. Erst vor zehn Wochen hatte die Marke den neuen R8 LMS auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert.

Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gilt als besonders anspruchsvoll: Die Kombination aus Grand-Prix-Kurs und der 1927 eröffneten Nordschleife ist mit 25,378 Kilometern die längste Rennstrecke der Welt. Vor allem die legendäre, als „Grüne Hölle“ bekannte Nordschleife mit ihren 73 Kurven, Steigungen bis zu 17 Pr

Kompletten Artikel lesen »

5987 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

MSC Adenau Jugend Kart Slalom 26.04.2015

Geschrieben von adminke am 30.04.15 um 15:54 Uhr • Artikel lesen

21.Adenauer ADAC Jugend Kart Slalom 2015
MSC Adenau Nachwuchspilot Fabian Klein gewinnt in der Altersklasse K5

Hochgeladene Bilddatei Der erste Saisonlauf zur Mittelrheinischen ADAC Jugend Kart Slalom Meisterschaft wurde auf dem Schulhof der Realschule Plus in Adenau ausgefahren. Ausrichter der Veranstaltung, bei der es auch um die Wertung zur Kreismeisterschaft Ahrweiler ging, war der Motor Sport Club (MSC) Adenau, der bei frühlingshaften und trockenen Witterungsbedingungen 140 Nachwuchspiloten begrüßen durfte.

Das Jugend Kart Slalom Team des MSC Adenau setzte sich dabei hervorragend in Szene und fuhr gute Ergebnisse ein. Fabian Klein vom MSC Adenau holte sich mit zwei fehlerfreien Top Zeiten den Klassensieg in der mit 37Kompletten Artikel lesen »

6277 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

TJ-Racing-Team

Geschrieben von user mm am 18.01.15 um 13:29 Uhr • Artikel lesen

Fotoaktion auf dem Einsatzfahrzeug des 24h-Rennens am Nürburgring


Hochgeladene Bilddatei Werdet ein Teil vom 24h Rennen Nürburgring 2015 und unterstützt das TJ-Racing-Team...

...mit einem Bild von Dir, ob alleine oder mit Freunden, von deinem Auto oder einfach nur durch einen Gruß an Familie oder Freunde.

Im normalen Bildmaß von 10cm x 7cm wird dein Bild mit vielen anderen seinen Platz auf dem Dach unseres Einsatzfahrzeuges finden.

Selbstverständlich können Bildflächen auf Anfrage auch kombiniert werden.

Kompletten Artikel lesen »

7092 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Phoenix Racing feiert zweiten Audi Sieg beim 24h Rennen auf der Nürburgring Nordschleife
MSC Adenau Pilot Christian Mamerow holt den Gesamtsieg auf Audi R8 LMS Ultra
MSC Adenau Pilot Christian Menzel fährt an seinem Geburtstag mit dem Mercedes Benz SLS auf Gesamtplatz 2

Hochgeladene Bilddatei Das Team Phoenix Racing aus Meuspath hat das 42. ADAC Zurich 24h Rennen auf dem Nürburgring gewonnen.
Nach einem enorm abwechslungsreichen Rennverlauf mit 32 Führungswechseln triumphierten Christopher Haase / MSC Adenau Pilot Christian Mamerow / Rene Rast / Markus Winkelhock im Audi R8 LMS ultra (#4)  vor Jeroen Bleekemolen / Andreas Simonsen / MSC Adenau Pilot Christ

Kompletten Artikel lesen »

7045 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring: Ergebnisse Gesamt, Klassen und MSC Adenau

Geschrieben von adminke am 22.06.14 um 17:30 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei42.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 19.-22.06.2014

Ergebnislisten Gesamt und nach Klassen
Ergebnisse MSC Adenau Piloten und Teams bei 24h-Rennen und Rahmenrennen

 

.

 


Kompletten Artikel lesen »

6806 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Spezial Tourenwagen Trophy (STT) auf der Nürburgring Nordschleife
MSC Adenau Pilot Peter Mamerow gewinnt mit Porsche 996 GT3 RSR

Hochgeladene BilddateiPeter Mamerow (Porsche 996 GT3 RSR) entschied den Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy über die Nordschleife für sich. Der Porsche-Pilot sicherte sich den Gesamtsieg vor Ulrich Becker (Porsche 997 GT3 RSR) und Christopher Gerhard (Porsche 997 GT3 Cup). In der Division 2 siegte Michael Schrey vor Daniel Schrey (beide Porsche 935 K1) und Bernd Kleeschulte (BMW M3 E46).
Am Gesamtsieg von Peter Mamerow gab es nichts zu rütteln. Das Nordschleifen-Comeback war für den Porsche-Piloten ein voller Erfolg. Gleich aus der ersten Runde kehrte Mamerow als Gesamtf&u

Kompletten Artikel lesen »

7257 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Hochgeladene BilddateiStarterliste gesamt und Starterliste MSC Adenau
42.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 19.-22.06.2014

 

 

.


Kompletten Artikel lesen »

6669 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

RENT4RING RACING SAGT 24 STUNDEN RENNEN AB
MSC Adenau Piloten Fredy Lienhard und Ralph Beck können nicht teilnehmen

Hochgeladene Bilddatei Wegen verschiedenen Gründen kann das Schweizer Team nicht an den Start gehen
Die 42. Auflage des traditionsreichen 24h-Rennen am Nürburgring rückt immer näher: Am kommenden Wochenende sammeln sich die 175 gemeldeten Rennfahrzeuge an dem Eifelkurs.
Rent4Ring Racing war in diesem Jahr zum ersten Mal bei dem 24-Stunden-Klassiker gemeldet, doch wegen verschiedenen Gründen kann das Schweizer Team nicht an den Start gehen.
Das Team um Fredy Lienhard und Ralph Beck lancierte den neuen BMW 4er beim vierten VLN Rennen Mitte Mai.
Beim ersten Shake-Down gab es noch ein p

Kompletten Artikel lesen »

6687 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Wölflick Racing fährt beim 24h Rennen für die DKMS

Hochgeladene Bilddatei Quiddelbach. Das Team Wölflick Racing aus Quiddelbach am Nürburgring geht bei der diesjährigen Auflage des 24h-Rennens auf dem Nürburgring mit einer besonderen Mission an den Start.  Pro gefahrene Runde werden 10 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS gespendet.
Das Team hofft, dass der eingesetzte Ford Focus mit dem Rufnamen „Lola“ die 150 Runden knacken wird. Zur Scheckübergabe am Samstag kurz vor Rennstart werden neben den Fahrern Stephan Wölflick, Urs Bressan und Jürgen Gagstatter der Hauptsponsor des Teams Montaplast, sowie 2 Vertreter der DKMS im Teamzelt im Fahrerlager anwesend sein. Im Teamzelt im Fahrerlager werden zudem Unterlagen und Info

Kompletten Artikel lesen »

6879 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Hellboy Racing Team freut sich auf das Highlight: 24h-Rennen Nürburgring Nordschleife

Hochgeladene Bilddatei Das Saisonhighlight steht vor der Tür und das gesamte Hellboy Racing Team rund um Ilka & Michael Mönch freut sich schon sehr darauf.
Das Team aus Adenau wird über die Facebookseite alle Fans ständig auf dem Laufenden halten und euch in den kommenden Tagen mit allen wichtigen Informationen rund um die Fahrer, das Team und den Rennverlauf versorgen.

 

.

Kompletten Artikel lesen »

6910 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Opel und 24 Stunden Nürburgring – der Mythos lebt !
Kissling Motorsport betreut wieder einen Werkeinsatz

Hochgeladene Bilddatei +Opel Motorsport tritt beim 42. ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring an
+Zehn Opel Astra OPC Cup beim härtesten Langstreckenrennen der Welt
+Opel knüpft auf der Nordschleife an eine lange, erfolgreiche Historie an

 Es gibt Schauplätze, die in ihren jeweiligen Sportarten eine herausragende Stellung einnehmen, zweifellos gehört die Nordschleife des Nürburgrings im Motorsport zu den herausragenden Sportstätten der Welt. Insbesondere wenn am 21. und 22. Juni 2014 das legendär

Kompletten Artikel lesen »

6805 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Das persönliche Highlight des Jahres steht für Scheid Motorsport an: Das 24h Rennen auf der Nordschleife 2014!

Hochgeladene Bilddatei Das Team aus Kottenborn rund um Teamchef und Gründungsmitglied des MSC Adenau Johannes Scheid wird über die Facebookseite alle Fans ständig auf dem Laufenden halten und euch in den kommenden Tagen mit allen wichtigen Informationen rund um die Fahrer, das Team und den Rennverlauf mit dem Eifelblitz versorgen.

.

Kompletten Artikel lesen »

6522 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Doppelter Einsatz für MSC Adenau Pilot Wolfgang Kaufmann

Hochgeladene Bilddatei Doppelter Einsatz für Wolfgang Kaufmann dieses Wochenende bei den 24h am Nürburgring!

Wolfgang startet in der Klasse V3 im #195 Mazda Sports Team JOta MX5
und in der Klasse SP7 im #71 Kremer Racing Porsche 997 GT3 KR.

 

.

Kompletten Artikel lesen »

6615 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Mazda MX-5 beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring
MSC Adenau Pilot Wolfgang Kaufmann fährt mit ehemaligem Formel 1-Fahrer Stefan Johansson auf Mazda MX-5

Hochgeladene Bilddatei 25 Jahre trifft auf 24 Stunden: Anlässlich seines Jubiläums schickt Mazda seine Roadster-Legende Mazda MX-5 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an den Start. Am 21. und 22. Juni 2014 geht der 2,0-Liter-Roadster in Zusammenarbeit mit Jota Sport unter dem Teamnamen „Mazda Motorsport Team Jota“ in der Klasse V3 in der Eifel an den Start. Im MX-5-Cockpit sitzt der erfahrene Langstrecken-Pilot und ehemalige Formel 1-Fahrer Stefan Johansson aus Schweden, der für Mazda bereits bei den 24 Stunden von Le Man

Kompletten Artikel lesen »

6481 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24-Stunden-Rennen Nürburgring 19. bis 22.06.2014
MSC Adenau Piloten Helmut und Horst Baumann starten auf Lexus ISF CCS-R

Hochgeladene Bilddatei Der Baumann Lexus geht unter der Bewerbung des Toyota Swiss Racing Team bei dem diesjährigen 24-Stunden Rennen auf dem Nürburgring an den Start.
Die MSC Adenau Piloten Helmut und Horst Baumann teilen sich den Einsatz mit den Schweitzer Rennfahrern Lorenz Frey und Fredy Barth.
Den  technischen Support  übernimmt  wie immer die Firma Ring Racing aus Boxberg
in der Hocheifel und wird unterstützt durch TRD Japan und TMG Deutschland.
Ring Racing Chef Uwe Kleen ist guter Dinge, das der Baumann Lexus ISF CCS-R
in der Klasse SP 8 eine reale Chance au

Kompletten Artikel lesen »

6852 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring: rent2Drive-racing

Geschrieben von adminke am 19.06.14 um 15:46 Uhr • Artikel lesen

rent2Drive-racing
Ein Jugendtraum geht in Erfüllung - Nachwuchstalent startet im Team von MSC Adenau Pilot David Ackermann

Hochgeladene Bilddatei Das 24h-Rennen eilt mit großen Schritten heran und rent2Drive-racing ist erfreut, die finalen Fahrerpaarungen für die 42. Ausgabe des Langstreckenklassikers bekanntzugeben: Das fünfte Jahr in Folge geht der Privat-Rennstall aus Döttingen mit seinen Boliden an den Start. Mit einem Aufgebot von drei Fahrzeugen wird man alles daran setzten, am Erfolg vom Vorjahr anzuknüpfen.
Schon vor dem eigentlichen Rennbeginn kann rent2Drive-racing bereits einen kleinen Sieg verzeichnen: Dem teameigenen Nachwuchsförderungsprogramm war es unter der großzügigen Mithi

Kompletten Artikel lesen »

6913 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Aston Martin beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring
MSC Adenau Pilot Andreas Gülden startet mit der "100"
  
Hochgeladene Bilddatei Nürburg. Mit dem ADAC Zurich 24h-Rennen steht am kommenden Wochenende, 19. bis 22. Juni 2014, der Saisonhöhepunkt der Langstreckensaison in der Eifel auf dem Programm. Im mehr als 170 Teilnehmer starken Teilnehmerfeld sind nicht weniger als sieben Aston Martin Vantage mit von der Partie.
Und während die Speerspitze, der Vantage GT3 mit den drei Top-Fahrern Stefan Mücke (Berlin), Darren Turner (Großbritannien) und Pedro Lamy (Portugal) bei der Entscheidung um den prestigeträchtigen Gesamtsieg ein Wörtchen mitreden möchte, sind sechs weitere der britischen<

Kompletten Artikel lesen »

6857 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

42. ADAC Zurich 24h-Rennen
Volles Programm für RTR beim 24h-Rennen am  Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Beim jährlichen Saisonhöhepunkt, dem 24h-Rennen am Nürburgring, tritt das Team Raceunion Teichmann Racing powered by SIMFY music mit einem umfangreichen Programm auf und neben der Strecke an.
Für den richtigen Speed in der grünen Hölle sorgt dabei sowohl die Besatzung des worldpeace-Porsche Alex Autumn, Jochen Schäfer, Dominik Brinkmann und Marcel Belka sowie die Piloten des SIMFY music-Schwesterfahrzeugs Marc Hennerici, Florian Scholze, Stef van Campenhoud und Dennis Trebing. Für den richtigen Sound an den Fanplätzen sorgt am Freitagabend der SIMFY music Partytruck.
M

Kompletten Artikel lesen »

6550 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring
Simfy Music auch offizieller Partner des 42. ADAC Zurich 24h-Rennen

Hochgeladene Bilddatei Das ADAC Zurich 24h-Rennen rückt immer näher, in der Zwischenzeit möchten wir euch unseren Hauptsponsor sowie den offiziellen Partner des 42. ADAC Zurich 24h-Rennen, die Simfy AG genauer vorstellen.

Simfy Music: Zugriff auf über 25 Millionen Musiktitel zu einem Festpreis
Simfy Music gehört zu den führenden Musikstreaming-Anbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kompletten Artikel lesen »

6422 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

GT Corse by Rinaldo will beim 24-Stunden-Rennen in die Top 10
MSC Adenau Pilot Mike Jäger startet auf Ferrari 458 Italia

Hochgeladene Bilddatei Für das Team GT Corse by Rinaldi steht am kommenden Wochenende das Highlight des Jahres auf dem Programm: Alexander Mattschull, Mike Jäger, Andrea Barlesi und Pierre Ehret starten im Ferrari 458 Italia in der großen SP9-Klasse beim 24-Stunden-Rennen in der Eifel
Das Team GT Corse by Rinaldi blickt voller Vorfreude auf das kommende Wochenende. Die "Eifel Ferraristi" starten beim berühmten 24-Stunden-Rennen am Nürburgring in der großen SP9-Klasse für GT3-Fahrzeuge. Der Ferrari 458 Italia (Startnummer 29) wird von den erfahrenen Langstreckenpiloten Alexander

Kompletten Artikel lesen »

6791 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

MSC Adenau Pilot Christopher Brück startet mit Dennis Rostek, Ferdinand Stuck und Max Sandritter im BMW Z4 GT3 für Walkenhorst Motorsport

Hochgeladene Bilddatei In etwas mehr als drei Wochen steht mit dem internationalen ADAC Zurich 24h Rennen das ganz große Saisonhighlight auf der Nürburgring Nordschleife an. Mit hohen Ambitionen reist Rennprofi Christopher Brück zum Langstreckenklassiker in die Eifel. Der 29-Jährige Kölner bestreitet die Hatz zweimal rund um die Uhr auf einem BMW Z4 GT3 von Walkenhorst Motorsport und darf sich berechtigte Hoffnungen auf eine Top10-Platzierung machen.
„Das 24h Rennen ist jedes Jahr das ganz große Highlight für uns. Es ist unglaublich, was an diesem Wochenende auf und neben der Rennstrecke geboten wird“,

Kompletten Artikel lesen »

6868 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Frikadelli-Racing Team
MSC Adenau Piloten Sabine Schmitz und Klaus Abbelen im Frikadelli-Racing Porsche 911 GT3 R
Let's Rock The Race! Vorbericht zum 24h Rennen 2014

Hochgeladene Bilddatei Am 21.06. ist es soweit, mit dem Start zum 24h - Rennen 2014 beginnt auch für das Frikadelli-Racing Team das Highlight der Saison. Mit einem perfekt vorbereiteten Auto, einer vielversprechenden Fahrerpaarung und einer hochmotivierten Truppe will das privat geführte Porsche Team ganz vorne mitmischen.
Das dies keine leichte Aufgabe werden wird, verrät schon das Starterfeld - allein mehr als 30 Fahrzeuge der großen Kategorie wollen die Jagd zweimal rund um die Uhr auf sich ne

Kompletten Artikel lesen »

6507 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h Nürburgring 2014:
MSC Adenau Pilot Christian Mamerow startet mit Phoenix Racing im Audi R8 LMS ultra

Phoenix Racing will mit zwei Audi R8 LMS ultra um den Sieg kämpfen

Hochgeladene Bilddatei Mit zwei werksunterstützten Audi R8 LMS ultra startet Phoenix Racing beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen am 21./22. Juni auf dem Nürburgring. Der Schweizer Marcel Fässler, der am vergangenen Sonntag zum dritten Mal mit Audi die 24 Stunden von Le Mans gewann, bildet zusammen mit den Deutschen Marc Basseng und Frank Stippler sowie dem Belgier Laurens Vanthoor das Fahrer-Quartett im Phoenix-R8 mit der Startnummer drei, das Cockpit der Startnummer vier teilen sich die Deutschen Christopher Haase, Christian Mamerow, Re

Kompletten Artikel lesen »

6743 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Nordschleife ist nicht Play Station!
Was hat Christian eigentlich in den vergangenen Wochen gemacht? Eine ganze Menge! Jetzt laufen die Vorbereitungen auf die 24 Stunden am Nürburgring.

Hochgeladene Bilddatei Hallo zusammen,
ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, so lange nix mehr geschrieben, aber keine Sorge, ich war keineswegs faul!
Nein, so wie jeder andere versuche auch ich meine Kohlen zu verdienen - letzte Woche war ich beispielsweise in Fuji/Japan. Ich betreue im Porsche Carrera Cup Asia vier chinesische Porsche Junioren - als zweimaliger Carrera Cup Asien Champion war man der Meinung, ich könne den jungen Bengels etwas vermitteln...
Na ja, auch in der Deutschen Post Speed Academy bin schon seit 2004 in der&

Kompletten Artikel lesen »

6863 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

MSC Adenau Pilot Manuel Metzger möchte seinen Fluch brechen

Hochgeladene Bilddatei Am kommenden Wochenende steht für Manuel Metzger mit dem internationalen ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring das ganz große Saisonhighlight auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Black Falcon-Team möchte Metzger seinen persönlichen Fluch in der „Grünen Hölle“ endlich brechen und um den Sieg in der Produktionswagen-Klasse V6 mitkämpfen.
„In den letzten beiden Jahren bin ich leider sehr früh beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ausgeschieden. Ich habe somit noch eine ganz spezielle Rechnung offen, die ich nun gerne begleichen möchte“, schildert Metzger angriffslustig.
Zu gerne möchte der 28-Jährige dab

Kompletten Artikel lesen »

6250 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

MSC Adenau Pilot Tim Scheerbarth startet wieder beim 24h-Rennen Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Nach einem Jahr Pause kehrt der Dormagener Rennfahrer Tim Scheerbarth wieder zum ADAC 24h-Rennen auf den Nürburgring zurück.
Der 25-Jährige startet im Black Falcon Rennstall in einem top aktuellen Porsche 991 Carrera in der Klasse V6. Zusammen mit seinen Teamkollegen Manuel Metzger, „Gerwin“ und „Philip“ will Scheerbarth die Klasse gewinnen.
Black Falcon setzt zwei Porsche Carrera  und einen Porsche Cayman in der Klasse V6 ein, die Wettbewerber setzen auf Porsche und BMW. Dazu lässt das Gesamtsiegerteam aus dem Vorjahr zwei Mercedes SLS AMG GT3 und zwei Porsche 911 GT3 Cup laufen.
Tim Scheerbarth hatte beim dritten Rennen der VLN-Saison

Kompletten Artikel lesen »

6268 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h Nürburgring: Titelverteidiger Black Falcon hat neben zwei Flügeltürern noch fünf weitere Fahrzeuge am Start
MSC Adenau Piloten Tim Scheerbarth, Manuel Metzger und Helmut Weber starten auf Porsche Carrera 991

Hochgeladene Bilddatei Das Team Black Falcon sorgte im vergangenen Jahr für den ersten Mercedes-Sieg beim ADAC Zurich 24h-Rennen. Jeroen Bleekemolen, Sean Edwards, Bernd Schneider und Nicki Thiim gewannen damals im Mercedes-Benz SLS AMG. Natürlich tritt der Titelverteidiger auch in diesem Jahr an und hat neben zwei Flügeltürern fünf weitere Fahrzeuge am Start.
Damit gehört Black Falcon zu den grössten Mannschaften im Fahrerlager. Vier festangestellte Logistiker kümmern

Kompletten Artikel lesen »

6957 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

MSC Adenau Pilot Wolfgang Kaufmann startet für Mazda bei den 24h am Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Am vergangenen Wochenende begann für den Westerwälder Sportwagenprofi Wolfgang Kaufmann die Vorbereitung für das 24h Rennen auf dem Nürburgring.
Zum ersten Mal startet Kaufmann in der Kategorie V3 für seriennahe Fahrzeuge. „Der Einsatz in diesem Jahr ist für mich ungewöhnlich und herausfordernd zugleich.
Neuland ist die Fahrzeugkategorie und der auf Bridgestone-Reifen stehende Mazda MX-5, herausfordernd wird es, da wir ein sehr starkes Team auf die Beine gestellt haben“. Bei dem Einsatz unter dem Namen "Mazda Motorsports Team Jota" handelt es sich um einen Werkseinsatz des japani

Kompletten Artikel lesen »

6603 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring: Hellboys Racing Team holt Klassensieg beim 6h-Quali-Rennen
Rennbericht zum 24h Quali-Rennen 2014

Hochgeladene Bilddatei Mit unserer kurzfristig beschlossenen Teilnahme am ADAC 24h-Qualifikationsrennen wollten wir unserem koreanischen Fahrerplatz-Interessenten Jang Han Choi ermöglichen, sich in nur einem Rennen für die Teilnahme am 24h Rennen im Juni zu qualifizieren.
Wenn unser Vorhaben gelingen würde, so könnte er sich drei Anreisen (immerhin um die halbe Welt) zu den VLN-Läufen im April und Mai ersparen.

Alles war wie beim richtigen 24 h-Rennen, nur dass alles erst am Freitag passierte:
Check-in in Meuspath, wo

Kompletten Artikel lesen »

6851 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Video Classic Rennen

Geschrieben von adminke am 24.05.13 um 10:12 Uhr • Artikel lesen

Video - Der Scirocco Million beim 24h-Classic Rennen Nürburgring Nordschleife

Hochgeladene Bilddatei MSC Adenau Adenau Pilot Heinz Stüber mit Patrick Simon auf dem Ur-Scirocco im 24h-Classic Rennen 2013

 

 

 

.

Kompletten Artikel lesen »

10579 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Classic Rennen

Geschrieben von adminke am 24.05.13 um 10:11 Uhr • Artikel lesen

Der Scirocco Million beim 24h-Rennen Nürburgring Nordschleife
MSC Adenau Adenau Pilot Heinz Stüber mit weiterem Klassensieg auf dem Ur-Scirocco im 24h-Classic Rennen

Hochgeladene Bilddatei Auf dem traditionellen GTi Treffen am Wörthersee stellte Volkswagen seinen Fans zum Produktionsjubiläum das Sondermodell Scirocco „Million“ vor.

Auch beim 41. ADAC Zurich 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife wurde dieses Modell den Motorsport begeisterten Publikum präsentiert. Mit einem ehemaligen Werks-Scirocco GT24 im „Million“-Design nahm das Privatteam „mathilda racing“ u.a. mit Pilot Klaus Niedzwiedz am 24h-Rennen teil und sorgte somit für weitere Aufmerksamkeit be

Kompletten Artikel lesen »

10041 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Wölflick Racing

Geschrieben von adminke am 24.05.13 um 10:00 Uhr • Artikel lesen

10 Jahre Wölflick Racing – 10 Jahre 24h-Rennen Nürburgring
Platz 3 beim Jubiläumsrennen

Hochgeladene Bilddatei Das ADAC 24h-Rennen wird seit 1970 auf dem Nürburgring ausgetragen und ist mit mehr als 200.000 Zuschauern eines der größten Motorsportevents Europas. Im Jahre 2013 wurde diese Veranstaltung bereits zum 41. Mal ausgetragen. Auch wieder mit dabei und dies bereits zum 10. Mal war das Team Wölflick Racing aus Quiddelbach im Nürburgring.

Das aus dem Plan von Stephan Wölflick und Graham H. Mace des Jahres 2003, zwei ehemalige Ford Focus RS

 

Kompletten Artikel lesen »

11367 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht rent2Drive Racing Team

Geschrieben von adminke am 24.05.13 um 9:59 Uhr • Artikel lesen

Überwältigendes Wochenende für rent2Drive-racing beim 41. ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring
MSC Adenau Piloten David Ackermann und Jörg Wiskirchen fahren auf Platz 3

Hochgeladene Bilddatei Mit zwei Fahrzeugen startete rent2Drive-racing bei der 41. Auflage des int. ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring. Trotz widrigster Witterungsbedingungen und einiger Turbulenzen brachte das Team beide Autos ins Ziel und eines sogar aufs Podium.

Die Wetterprognosen verhießen über das Pfingstwochenende nichts Gutes: Dauerregen mit heftigen Gewittern und einem deutlichen Temperaturrückgang wurde auf allen Kanälen angekündigt. Wahrhaftig: Der Regen während des ersten freien Trainings am Freitagmor

Kompletten Artikel lesen »

10580 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Manheller Racing

Geschrieben von adminke am 22.05.13 um 18:59 Uhr • Artikel lesen

Turbulentes 24h-Rennen für Mannheller Racing
MSC Adenau Piloten Stefan Manheller und Uwe Krumscheid mit neuem Fahrzeug auf Platz 8

Hochgeladene Bilddatei Vom 19.-20.05.2013 fand wieder das legendäre ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring statt. Das team Manheller Racing startete mit einem neu aufgebauten BMW M3 in der SP6.

Als Piloten kamen zum Einsatz: Armin Holz, David Quinlan, Uwe Krumscheid und Stefan Manheller.

 

Kompletten Artikel lesen »

8438 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Podiumsplatz für Marc-Uwe von Niesewand auf der Nordschleife
Dem Adenauer Rennfahrer gelang im Rennen des Renault Clio Cup Bohemia ein toller Gastauftritt

Hochgeladene Bilddatei Es war so als wäre er nie weg gewesen! Nachdem Marc-Uwe von Niesewand im vergangenen Jahr die Meisterschaft im Renault Clio Cup Bohemia gewonnen hatte, entschloss sich der 30-jährige Adenauer im letzten Winter, neben seinen neuen Karriereplänen nur noch sporadisch die ehemaligen Kollegen des französischen Markenpokals zu besuchen.

 

Kompletten Artikel lesen »

10668 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Peugeot Motorsport

Geschrieben von adminke am 22.05.13 um 16:40 Uhr • Artikel lesen

Vierter Klassensieg in Folge für Peugeot - Dreifach-Triumph für Peugeot in der Klasse „SP2T“
MSC Adenau Pilot Stephan Epp fährt auf Platz 3

Hochgeladene Bilddatei Mit einem Dreifach-Triumph für Peugeot in der Klasse „SP2T“ endete das 41. ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Angeführt vom Fahrerquartett Christiaan Frankenhout (NL), Johnny Niederhauser (CH), Vincent Radermecker (B) und Giacomo Ricci (I) gelang dem neuen Peugeot 208 GTi Peugeot Sport eine erfolgreiche Premiere bei einer der schwierigsten Auflagen des Eifelmarathons.

 

Kompletten Artikel lesen »

10746 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

210.000 Zuschauer erleben Opel-Comeback - Opel Werkseinsatz für Kissling Motorsport
54. Klassensieg für die Marke Opel durch Fritzsche Opel Astra OPC
und RTR-Raceunion Teichmann Racing


Hochgeladene Bilddatei Die Marke Opel ist zurück im Motorsport: Vor 210.000 Zuschauern rund um die legendäre Nürburgring Nordschleife feierte die Marke mit dem Blitz beim 41. ADAC Zurich 24h-Rennen ein tolles Comeback.

Beim Langstrecken-Klassiker in der Eifel bewiesen die eingesetzten Opel-Fahrzeuge – vom brandneuen Opel Astra OPC bis zum kultigen Manta – Durchhaltevermögen bis ins Ziel.

Kompletten Artikel lesen »

10061 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Mamerow Racing

Geschrieben von adminke am 22.05.13 um 14:56 Uhr • Artikel lesen

Mamerow Racing kämpft sich durch das 24h Rennen Nürburgring
Aufholjagt des Mamerow R8 wird nicht belohnt

Hochgeladene Bilddatei Von Startplatz drei startete Mamaerow Racing optimistisch in das 24h Rennen auf der Nürburgring Nordschleife. Das Team von Peter Mamerow rechnete sich gute Chancen auf eine Platzierung unter den besten fünf aus, obwohl die Wettervorhersage nichts gutes prophezeite.

„Wenn man ungefähr weiß, welche Bedingungen im Rennverlauf auf einen zukommen,

 

Kompletten Artikel lesen »

9345 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Klassensieg für den Fritzsche RTR-Opel Astra OPC beim 24h-Rennen am Nürburgring
Mission erfolgreich: Weitere Top-Ergebnisse durch die Renault Clios und den Porsche 911

Hochgeladene Bilddatei Große Ziele hatte sich das Team Raceunion Teichmann Racing powered by SIMFYmusic vor dem Saisonhöhepunkt, dem 24h-Rennen am Nürburgring, gesteckt. Als am Montag um 17:00 Uhr die schwarz-weiß karierte Flagge fiel, war die Freude bei RTR groß: alle Ziele erreicht, Mission erfüllt.

Platz 14 im Gesamtklassement, Klassensieg bei den Opel Astra OPC, sowie vier von fünf gestarteten Fahrzeugen im Ziel. Kurzum: ein ä

Kompletten Artikel lesen »

10383 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Bericht Timbuli Racing

Geschrieben von adminke am 21.05.13 um 17:26 Uhr • Artikel lesen

Enttäuschendes 24h-Rennen für Timbuli Racing
Für MSC Adenau Pilot Christopher Brück war das 24h-Rennen bereits nach dem Qualifying beendet

Hochgeladene Bilddatei „Jetzt erst recht!“, lautet das Motto von Timbuli Racing nach dem enttäuschenden Einsatz beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

Mit zwei perfekt vorbereiteten Porsche 911 GT3 R war das Team aus Wiesbaum in der Eifel beim Langstreckenklassiker in der ‚Grünen Hölle‘ angetreten, mit dem Ziel eine Topposition zu erringen.

 

Kompletten Artikel lesen »

10627 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Renault Clio Cup Bohemia

Geschrieben von adminke am 20.05.13 um 21:37 Uhr • Artikel lesen

Renault Clio Cup Bohemia im Rahmen des 41. ADAC Zürich 24 Stunden-Rennens Nürburgring
Stefano Comini gewinnt vor MSC Adenau Pilot Marc-Uwe von Niesewand und Dino Calcum

Hochgeladene Bilddatei Beim viel beäugten Auftritt des Renault Clio Cup Bohemia im Rahmen des 41. ADAC Zürich 24 Stunden-Rennens konnte Stefano Comini als erster Pilot in diesem Jahr seinen zweiten Sieg einfahren. Vom vorletzten Platz gestartet, schob sich der Schweizer in der letzten Runde an Dino Calcum und Marc Uwe von Niesewand vorbei.

Vier Runden auf der schönsten Rennstrecke der Welt standen für die Akteure am Sonntagvormittag auf dem Programm. Entgegen vieler Erwartungen im Vorfeld wurden die beinharten Kä

Kompletten Artikel lesen »

10216 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Siegerehrung

Geschrieben von adminke am 20.05.13 um 21:09 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei
Siegerehrung Gesamtsieger
41.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 17.-20.05.2013

 

 

 


Kompletten Artikel lesen »

8722 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Ergebnislisten

Geschrieben von adminke am 20.05.13 um 21:02 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiErgebnislisten gesamt und Ergebnisliste MSC Adenau
41.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 17.-20.05.2013

 

 

Kompletten Artikel lesen »

8522 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Newsticker Auszug

Geschrieben von adminke am 20.05.13 um 21:00 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiAuszug auss dem Newsticker 41. Int. ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 2013-05-21
Allgemeine News und News die die MSC Adenau Piloten und Teams betreffen
41.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 17.-20.05.2013

 


Kompletten Artikel lesen »

10588 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Rennabbruch und Re-Start

Geschrieben von adminke am 20.05.13 um 6:48 Uhr • Artikel lesen

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Rennabbruch und Re-Start
41.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 17.-20.05.2013 

   Hochgeladene BilddateiRennabbruch gegen 23:00 Uhr
Fakten zum Rennabbruch – Alle zehn Jahre wieder

Die wetterbedingte Unterbrechung des 41. 24-Stunden-Rennens ist die fünfte in der Historie des Rennens - im Schnitt also alle zehn Jahre.

Kompletten Artikel lesen »

10024 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Renault Clio Cup Bohemia Nürburgring Nordschleife

Geschrieben von adminke am 19.05.13 um 18:35 Uhr • Artikel lesen

Marc-Uwe von Niesewand mit Gaststart beim Renault Clio Cup Bohemia
Platz 2 beim Saisonhighlight auf der Nürburgring Nordschleife

Hochgeladene Bilddatei Bereits in der ersten Kurve konnte ich die Führung übernehmen und einen Vorsprung rausfahren. Dabei habe ich meine Vorderreifen etwas überfahren und hatte ab Runde 2 immer stärkeres Untersteuern.

In der letzten Runde wurde es dann richtig heiß, Dino Calcum, Stefano Comini und ich haben um den Sieg gekämpft, bei dem am Ende Comini 0,7 Sekunden vor mit übers Ziel fuhr.

.

Kompletten Artikel lesen »

10209 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - Sonderbeilage Wochenspiegel

Geschrieben von adminke am 19.05.13 um 10:03 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei Sonderbeilage Wochenspiegel zum
24h-Rennen Nürburgring 2013

 

 

.

Kompletten Artikel lesen »

8139 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Timbuli Racing 24h-Rennen

Geschrieben von adminke am 18.05.13 um 21:12 Uhr • Artikel lesen

Timbuli Racing: Kein Start nach Unfall im Qualifying
Christopher Brück mit Abflug beim Überrunden

Hochgeladene Bilddatei Für den Timbuli-Porsche #35 endete das 24-Stunden-Rennen bevor es überhaupt begonnen hatte. Christopher Brück verunfallte im Qualifying am Morgen.

Für Timbuli Racing endet das 24-Stunden-Rennen, bevor es überhaupt begonnen hat. Bei einem Unfall im zweiten Qualifying am Samstagmittag wurde der Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 35 so heftig beschädigt, dass das Quartett um Christopher Brück,

Marco Seefried, Marc Hennerici und Jaap van Lagen beim Rennen am Sonntag nicht starten kann.


Das Team konzentriert sich nun auf das verbl

Kompletten Artikel lesen »

9117 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

RTR Raceunion Teichmann Racing

Geschrieben von adminke am 18.05.13 um 19:15 Uhr • Artikel lesen

41. ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring
Starker Auftritt von RTR beim Qualifying zum 24h-Rennen am Nürburgring

Hochgeladene Bilddatei Beide Qualifikationstrainings des Saisonhöhepunktes 24h-Rennen Nürburgring  hat das Team Raceunion Teichmann Racing powered by SIMFYmusic erfolgreich absolviert. Das zuvor gesteckte große Ziel –Top 40-Qualifying für den Porsche - wurde erreicht.

Auch die Opel Astra OPC boten ein starkes Bild und konnten sich auf guten Plätzen qualifizieren. Die Leistung der Renault-Fahrer rundete das gute Trainingsergebnis ab.


Kompletten Artikel lesen »

10382 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

Timbuli Racing 24h-Rennen

Geschrieben von adminke am 18.05.13 um 19:10 Uhr • Artikel lesen

Timbuli Racing geht von Startplatz 16 aus ins Rennen

Hochgeladene Bilddatei Die Startplätze für das ADAC Zurich 24h-Rennen sind vergeben. Marco Seefried (Wemding) qualifizierte den Timbuli-Porsche mit der Startnummer 45 für die achte Startreihe im 175 Fahrzeuge starken Feld. Im Top-40-Qualifying fuhr er eine Rundenzeit von 8:23,035 Minuten und belegte damit Rang 16.

„Da wäre mehr dringewesen“, ärgerte sich Seefried. „Im Schwalbenschwanz wurden gelbe Flaggen gezeigt, so dass ich mehrere Sekunden verloren habe. Realistisch betrachtet hätten wir sicherlich nicht die Pole erringen können, aber eine Position in den Top 10 wäre machbar gewesen. Auf der anderen Seite ist die Startposition bei einem Rennen über die Distanz von 24 Stunden nicht von großer Bedeutung.&ldquo

Kompletten Artikel lesen »

9665 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring

24h-Rennen Nürburgring 2013 - 2. Qualifying + Top 40

Geschrieben von adminke am 18.05.13 um 19:05 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiErgebnisliste 24h-Rennen 2. Qualifying und Top 40  
41.ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring 17.-20.05.2013

 

 


Kompletten Artikel lesen »

8993 Views • Kategorien: 24h-Rennen Nuerburgring
1/2 Zur Seite 2 »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge