MSC Adenau e. V.

MSC Adenau Indoorkartfahrer starten in die Saison 2016

Geschrieben von userft am 09.12.15 um 16:59 Uhr • Artikel lesen

Indoor Kart Meisterschaften 2016: Neue Termine, Ausschreibungen, Nennung

Hochgeladene Bilddatei Nach einer tollen Indoorkartsaison 2015 wirft die kommende Saison ihre Schatten voraus. Auch im Jahr 2016 macht der MSC Adenau dem altehrwürdigen Nürburgring  seine Aufwartung.

Auf der modernen Indoorkartbahn finden an 10 Terminen (siehe unten) wieder die bewährten Formate der Läufe zu den einzelnen Indoorkartmeisterschaften statt.

So zählen z. B. die Ergebnisse aus 7 Rennen der Jugend-Indoorkartmeisterschaft mit zur MSC Adenau Kart-Trophy (siehe Ausschreibung bzw. Nennformular).

Aufgeteilt auf 3 Klassen kämpften in den vergangenen Jahren pro Lauf bis zu 27 jugendliche Fahrerinnen und Fahrer um Siege und Punkte.

Auch die Fahrerinnen und Fahrer der jeweils im Anschluss stattfindenden Junioren- und Senioren-Indoorkartmeisterschaft des MSC Adenau kommen 2016 in spannenden Rennen wieder auf ihre Kosten.

Jeweils montags finden an folgenden Tagen die Rennen der MSC Adenau-Indoorkartmeisterschaft statt (Preise für MSC Adenau Mitglieder 17,50€ / Nichtmitglieder 25,-€):

1. Lauf  07.03.2016         6. Lauf  20.06.2016
2. Lauf  11.04.2016         7. Lauf   11.07.2016   
3. Lauf  25.04.2016         8. Lauf  29.08.2016
4. Lauf  02.05.2016         9. Lauf  12.09.2016
5. Lauf  23.05.2016       10. Lauf  31.10.2016 

Zeitlicher Ablauf der Rennen zur Jugend-Indoorkartmeisterschaft:

Nennungsschluss:            17:45 Uhr
Fahrerbesprechung:        17:50 Uhr (Teilnahmepflicht!)
Start Qualifying K1:         18:00 Uhr

Zeitlicher Ablauf der Rennen zur Junioren-/Senioren Indoorkartmeisterschaft:

Nennschluss:     >>neu<< 19:45 Uhr  >>neu<<
Fahrerbesprechung:        19:50 Uhr (Teilnahmepflicht!)
Start Qualifikation:          20:00 Uhr   


Hier gehts zu den Indoor Kart Meisterschaften (hier klicken)


Nun noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache:

Um beim ersten Lauf Verzögerungen durch administrative Angelegenheiten zu minimieren, bittet der MSC Adenau, die Nennung zusammen mit der Haftungserklärung vorab auszufüllen und entweder bei der Jahressiegerehrung (Clubfeier) am 13.02.2016 an Frank Taller persönlich zu übergeben, oder aber ihm die Nennung vorab per Post zukommen zu lassen.

Damit es beim Rennen keine böse Überraschungen gibt, ist jeder Fahrer der MSC Adenau Indoorkartmeisterschaft gehalten, Kenntnis über den Inhalt des Drivers-Agreement zu haben. Dort sind bestimmte Verhaltensregeln festgehalten, die dazu beitragen, Ärger zu vermeiden und aus dem jeweiligen Kartevent ein unvergessliches Erlebnis zu machen.

(Text: Frank Taller)

 

Die Jugend Indoor Kart Gruppe

Hochgeladene Bilddatei

4598 Views • Kategorien: Indoor-Kart-Cup
« ADAC Mittelrhein Meisterschaft 2015 » Zurück zur Übersicht « VLN 2015 »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge